Recruiting Software für Eignungstests

  • Optimiertes Bewerber Handling
  • Treffen Sie die richtige Entscheidung bei der Kandidaten-Auswahl
  • Objektiv und kennzahlenbasiert
     
zurück zu Recruiting Software - Übersicht

 


Eignungstest für Ausbildungen

Der Diagnostik-Schwerpunkt beim Eignungstest für Ausbildungen liegt hier meist bei der Überprüfung der Bildungsgrundlagen, beispielsweise des mathematischen Verständnisses, der Rechtschreibung, des logischen Denkens oder der Allgemeinbildung.

Zusätzlich können aber auch noch die für die Ausbildung relevanten Soft Skills in dem Eignungstest für Ausbildungen evaluiert werden, um ein komplettes Bewerberbild zu erhalten.

Da beCertified alle multiplen Determinanten gleichzeitig testen kann, reduzieren sich die Testzeiten auf ein Minimum. Für Auszubildende empfiehlt sich ein vierstufiger Eignungstest als Auswahlverfahren.

Hier finden Sie Ihren Eignungstest für Auszubildende

Standard-Inhalte des Eignungstests:

Themengebiet Beschreibung
Mathematik mathematisches Basiswissen: Grundrechenarten, Brüche, Dreisatz
Maße, Gewichte Maßeinheiten kennen und verstehen
Prozente, Zinsen Prozente und Zinsen verstehen und anwenden
Rechtschreibung Deutsche Rechtschreibung
Englisch Schulkenntnisse der englischen Sprache
Sprachliche Logik Sprachkompetenz Deutsch
Visuelle Logik Räumliches und visuelles Verständnis
Numerische Logik Logisches Zahlenverständnis
Aufsatzfragen Texte verstehen, wiedergeben und interpretieren
Kultur/Gesellschaft Grundlagenwissen zu kulturellen und gesellschaftlichen Themengebieten
Geographie Basiswissen Geographie
Geschichte Allgemeines Wissen über Personen und Ereignisse der Geschichte
Politik/Wirtschaft Grundlagenwissen aus Politik und Wirtschaft
Natur/Technik Allgemeinwissen zu Natur und Technik
[+ Alle ansehen]
[- zuklappen]

Finden Sie Ihre passenden Azubis!

Wir bieten vollständige und individuelle beCertified-Wissenstests an! Fragen Sie uns:

Per Email anfragen

Per Kontaktformular anfragen

Die 4 Stufen des Auswahlverfahrens

1.

Eignungstest der elementaren Ausbildungsgrundlagen

Zur ersten Auswahlstufe wird ein offener, frei verfügbarer und leichter beCertified-Eignungstest für Ausbildungen angeboten. Hier werden einfache, aber elementare Ausbildungsgrundlagen überprüft.
Mit Hilfe des beCertified Auswahlverfahrens werden von den vielversprechendsten Kandidaten die Bewerbungsunterlagen angefordert.

2.

Bewerbungsunterlagen der Finalisten sichten

Die Überprüfung dieser Unterlagen im Hinblick auf die Corporate Compliance Ihrer Organisation bildet die zweite Auswahlstufe.

3.

Intensivtest - Eignungstest für Ausbildungen

Zur dritten Auswahlstufe wird die Bewerber-Elite der vorangegangenen Stufen zu einem geschlossenen beCertified Präsenz-Eignungstest für Ausbildungen eingeladen. Hier liegt der Schwerpunkt, abhängig vom angestrebten Lehrberuf, beim tieferen mathematischen Verständnis, der Rechtschreibung oder dem logischen Denken. Zusätzlich können bei diesem Ausbildungs-Eignungstest auch die für den Lehrberuf relevanten Soft Skills evaluiert werden.

4.

Bewerbungsgespräche nach dem Eignungstest

Die vom beCertified-Eignungstest empfohlenen Auszubildenden der dritten Auswahlstufe werden zur vierten und letzten Stufe, dem Bewerbungsgespräch, eingeladen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!